2017 erschienen!

 

«Über Stock und Stei»

Die 7. CD der Hanneli-Musig „Über Stock und Stei“ widmet sich wieder vollumfänglich Tänzen aus der Schweizer Volksmusik-Sammlung von Hanny Christen, diesmal aus den Kantonen St. Gallen, Glarus und Graubünden. 

 

St. Gallen: Tänze aus dem Taminatal, Peterli-Musig , Flums, Tänze aus Schänis, Tänze aus Hemberg, Schönengrund und Toggenburger Hausorgeltänze. 

Kanton Glarus: Glarner Bauernkapelle, Tänze aus Schwändi und div. Glarner Tänze. 

Kanton Graubünden: Tänze nach Peter Davoli, Davos und Samedan, Cla Genua, Sent, Kontratänze aus Ftan, Bündner- und Engadiner Tanzmusik zum Teil überliefert von Giacumin Morell, Ardez/ Nott Caviezel, Seraplana.

 

 ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4980) oder direkt bei hanneli-musig@hispeed.ch  (Fr. 30.- inkl. Porto) erhältlich.

 

 

"Polka ma non troppo"

 

Ein Kaleidoskop von volksmusikalischen Rosinen berühmter Komponisten wie Mozart, Beethoven, Schubert u.v.a. im Hanneli-Musig-Stil.

 

Wussten Sie, dass Haydn, Mozart, Beethoven, Wagner und viele andere grosse Komponisten Tänze komponierten, die der traditionellen Schweizer Volksmusik sehr nahe sind; im Ländler-, Walzer- und Polka-Rhythmus? 

Andererseits findet man in der "Schweizer Volksmusik Sammlung* von Hanny Christen auch Tänze, die auf Elemente der klassischen Musik hindeuten. 

Lassen Sie sich überraschen! Die CD ist nicht nur originell und unterhaltsam, sie zeigt auf vergnügliche Weise, dass unsere grössten Komponisten auch "Volksmusikanten" waren!

 

 ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4954) oder direkt bei hanneli-musig@hispeed.ch  (Fr. 30.- inkl. Porto) erhältlich.

 

 

 

Die Jubiläums-Box – 10 Jahre Hanneli-Musig  (Vergriffen!)

 

Alle 5 CDs in der exklusiven Gold-Box! 

Limitierte (von 1-100 nummerierte) Auflage!

 

- «Blümchen Wunderhold»

- «Alpenträume»

- «Tänzix»

- «Seeland»

- «Baselbiet» - 111 Jahre Hanny Christen

 

Die CDs sind einzeln erhältlich.

 

 

 

 

 

«Baselbiet» - 111 Jahre Hanny Christen

 

In wohl keiner anderen Schweizerregion hat Hanny Christen so viele Tänze sammeln können wie im Baselbiet. Unsere fünfte CD ist ganz speziell dieser aussergewöhnlichen Sammlerin und ihrer Heimat gewidmet.

 

Ihre Sammel-Aktivität war da vor allem während der Kriegsjahre 1941/42 intensiv. Damals durfte sie beispielsweise die Sammlung von Rünenberg abschreiben. Karl Miesch übergab Hanny Christen nicht nur drei Notenhefte mit Tänzen aus Titterten, er wusste auch einiges über alte Tanzbräuche zu erzählen. In Arisdorf erhielt Christen Musiknoten von Traugott Salathe und weiteren. Das 1941 erhaltene Repertoire der Dorfmusig Binningen ist ausgesprochen reich an guten Melodien. 

Die CD "Baselbiet" ist erhältlich beim ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4930) oder direkt bei der hanneli-musig@hispeed.ch (Fr. 30.- inkl. Porto).   

 

«Seeland»

Mit der CD unter dem Titel «Seeland» führt die Hanneli-Musig die Reihe mit besonders wertvollen regionalen Repertoires aus der Hanny-Christen-Sammlung fort Alle Stücke dieser Aufnahme stammen von der «Biberemusig», die im 19 Jahrhundert in der Region um Murten zum Tanz aufspielte. Der Name leitet sich vom Nachbarort Biberen und dem Flüsschen Bibere ab. Die von Hanny Christen als «alte» Biberemusig bezeichnete Formation bestand aus Benedikt «Giger Benz» Ramstein (*1833), Hurni Farber, Fritz Fürst und Niklaus Haemmi. Die Familien Fürst und Ramstein haben offenbar über mehrere Generationen Tanzmusik gespielt. Erwähnt werden in der Sammlung auch Adolf und Gottfried Ramstein sowie Abraham Fürst, wobei leider nicht klar ist, wer zu welcher Generation gehört. Vermutlich handelte es sich um eine typische Bauernkapelle mit Klarinette und Blechblasinstrumenten

Die CD "Seeland" (Alti Musig us em Seeland) ist im ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4919) oder direkt bei hanneli-musig@hispeed.ch  (Fr. 30.- inkl. Porto) erhältlich.

 

«Tänzix»

 

Mit der Neuproduktion "Tänzix" meldet sich die Hanneli-Musig eindrücklich zurück. Für einmal stehen aber nicht die ausgeklügelten Arrangements der alten Tänze im Vordergrund, sondern deren unbeschwerte Interpretation als lüpfige Tanzmusik. Das aus allen Schweizer Regionen zusammengestellte Programm präsentiert sich mit viel Spielwitz und der für die Hanneli-Musig typischen instrumentalen Abwechslung. Obwohl man die Hanneli-Musikanten eher selten beim Tanzen antrifft, ist "Tänzix" die perfekte Einladung zum Tanz. Versuchen Sie beim Anhören dieser Scheibe ruhig sitzen zu bleiben - die Hanneli-Musig jedenfalls übernimmt keine Verantwortung.....!

Die CD "Tänzix" ist erhältlich beim ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4900) oder direkt bei der hanneli-musig@hispeed.ch (Fr. 30.- inkl. Porto).    

 

 

«Alpenträume»   (Vergriffen!)

 

Die CD ist im ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4897) erschienen

- Notenbüchlein: Komplette Arrangements von "Alpenträume" erhältlich bei hanneli-musig@hispeed.ch (Fr. 30.- inkl. Porto).  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

«Blümchen Wunderhold»   (Vergriffen!)

 

Die CD ist im ZYTGLOGGE-Verlag (ZYT 4895) erschienen

- Notenbüchlein: Komplette Arrangements von "Blümchen Wunderhold" 

erhältlich bei hanneli-musig@hispeed.ch (Fr. 30.- inkl. Porto).  

CDs

© 2017 by Hanneli-Musig